wegzeichen oben  Chronik

Entstehung und Geschichte unseres Stammes

Hier erfahrt Ihr mehr über die Enstehung und die Geschichte unseres Stammes

Jahr Ereignis
1948 Gründung der Georgspfadfinder in Rohrbach
Anerkennung durch den Landesfeldmeister Karl Fleischmann
1. Stammesfeldmeister: Werner Michaeli
1949 1. Zeltlager am Schaumberg
1956 Rohrbacher Pfadfinder auf dem Gipfel des Mont Blanc
1957 neue sandfarbene DPSG-Kluft für alle Mitglieder
1959 endgültige Rückgliederung des Saarlandes in die Bundesrupublik Deutschland
1960 2. Stammesfeldmeister: Theo Allmansberger
1961 Jungpfadfinder werden eine eigene Stufe in der DPSG.
Georgsritter" gibt es nicht mehr
1962 3. Stammesfeldmeister: Heribert Haselmeier
1965 4. Stammesfeldmeister: Peter Jacob
Bundesversammlung beschließt ein neues Verbandsabzeichen: Kreuzlilie ersetzt die alte gotische Lilie, der beliebte Pfadfinderhut gehört nicht mehr zur Pfadfinderkluft
1966 60 Rohrbacher Pfadfinder empfangen LFM und BM Pfadfinderstufe Karl Franke
1969 "Feldmeister" wird durch "Vorsitzender" ersetzt
"Gau" wird durch "Bezirk" ersetzt
"Thing" wird durch "Versammlung" ersetzt
1970 5. Stammesvorsitzender: Heribert Haselmeier
1971 "Ordnung des Verbandes" wird neu formuliert: DPSG wird koedukatiever Jugendverband; Mädchen und Frauen können Mitglied werden
1974 Gebietsreform im Saarland: Rohrbach verliert seine politische Selbständigkeit und wird Stadtteil der neuen Mittelstadt St. Ingbert
1978 30-jähriges Bestehen der Rohrbacher Georgspfadfinder
1979 50 Jahre DPSG: 5000 Leiterinnen und Leiter beim Kongress in Westernohe
1980 6. Stammesvorsitzender: Christoph Schmitt
1982 7. Stammesvorsitzender Dieter Pfeifer
1983 8. Stammesvorsitzender: Dirk Stumpf
1987 9. Stammesvorsitzender: Artur Scherer
1993 45-jähriges Bestehen der der Rohrbacher Georgspfadfinder
1994 65-jähriges Bestehen der Georgspfadfinder in der Diözese Speyer
Diözesantreffen am Speyrer Dom
1998 50-jähriges Bestehen der Rohrbacher Pfadfinder
Stammesvorsitzende: Michael und Silke
1. Teilnahme am JOTA (Jamboree On The Air)
1999 1. Teilnahme am JOTI (Jamboree On The Internet)
2000 1. Pfingstlager auf dem Kahlenberg
2001 Bezirkspfingstlager auf dem Herrgottshübel in Jägersburg
2002 2. Pfingstlager auf dem Kahlenberg mit der DPSG Erbach
2003 Teilnahme am Leitercongress "Up2Date"
2004 Pfingstlager in Westernohe
Teilnahme am Diözesanlager "Hawila Buscar"
2005 Teilnahme an Bezirkspfingstlager "Echstase"
3. Sommerlager in Wittz
2006 Teilnahme am Diözesanwölflingslager "Hawöii"
1. Sangerfest auf dem Kahlenberg anlässlich der 825-Jahrfeier von Rohrbach
2007 Teilnahme am Ringlager in Rhens Scouting
Sunrise am Gollenstein in Blieskastel
Sommerlager in Westernohe
Leiterfahrt nach London zum Jamboree
Teilnahme an "de Kracher" um den Speyrer Dom
2008 Sommerlager im Brexbachtal
2009 Teilnahme am Bezirkspfingstlager "Alle Zusammen - In 4 Tagen um die Welt"
Sommerlager mit den Wölflingen in Reuschbach
Teilnahme am Diözesanjungpfadfinderlager "Meer Gedöhns" auf der Hallig Hooge"
2010 Sommerlager in Wiltz
2011 Teilnahme am Jubiläumspfingstlager "75 Jahre - DPSG Jägersburg"
Fahrt zum Jamboree in Schweden
Abordnung bei der Glockenweihe in St. Josef
2012 Pfadfinder eröffnen das Ostereierschießen beim Schützenverein
Heilig Rock- Wallfahrt in Trier
Pfingstlager beim OGV
2013 Bezirkspfingstlager "Asterix und Obelix" in Jägersburg
Teilnahme am Diözesansommerlager "ZERZURA" an der Macklenburgischen Seenplatte
Stammesjubiläum "65 Jahre DPSG-Rohrbach-Saar" mit Ausstellung, Dokumentationen, Filmvorführungen, Festmesse und Festabend
Vortrag "Pfadfinder in St. Ingbert" von Patrick Trautmann
2014 Teilnahme am ersten RsP Pfingstlager in Jägersburg
Sommerlager in Dänisch-Nienhof
2015 Pfinstlager beim OGV
Sommerlager in Wiltz
2016