wegzeichen oben  Jungpfadfinder

Ausprobieren - Jungpfadfinder in der DPSG

Jungpfadfinder sind Mädchen und Jungen im Alter von 11-14 Jahren. Für sie tun sich neue Lebenswelten auf. Sei es die faszinierende Welt der Technik, der sie mehr und mehr auf die Spur kommen; sei es die Welt der Erwachsenen, an der sie teilhaben wollen. Oder auch das Abenteuer der ersten Liebe, in dem sich eine neue Welt erschließt. All dieses gilt es zu erforschen und zu entdecken. Diese Lust auf Erkundung und Abenteuer drängt dazu, Neues auszuprobieren.

Mitten in dieser Lebenswirklichkeit bietet die DPSG im Jungpfadfindertrupp einen lebendigen Ort des Aufbrechens und der Selbstbestimmung gegenüber einschränkenden Alltagserfahrungen. Jeder kann die eigene Lebensgeschichte und Lebenssituation in den Trupp einbringen und wird ernst genommen. Aus diesem Rückhalt heraus gelingt es, Mut zu haben, abenteuerliche Erfahrungen zu machen, neue Dinge auszuprobieren, aufregende Menschen kennenzulernen und zu immer neuen Taten aufzubrechen.